Gelandet am Flughafen Wien

Nehmen Sie an, Sie haben von Ihrem Heimatflughafen aus ein günstiges Ticket nach Wien ergattert und Sie fliegen los, ohne einen Plan zu haben, wie Sie die Zeit in Österreich verbringen.

Ich habe für Sie eine einwöchige Reise mit vielen Tipps und Tricks zusammengestellt. Auf dieser Reise können Sie viel sehen und brauchen wenig Geld.

Nach der Landung in Wien ignorieren Sie erst einmal alle Angebote an Shuttlediensten in die innere Stadt. Suchen Sie sich hingegen direkt am Flughafen ein gemütliches Café, genießen Sie die Wiener Kaffeehauskultur bei einer Melange und einem Apfelstrudel und zücken Sie ihr Smartphone: Sie haben am ganzen Flughafen kostenloses WLAN! Dann öffnen Sie die Seite der staatlichen Eisenbahnlinie ÖBB Zugverbindung und suchen nach der günstigsten Verbindung in Richtung Westbahnhof. Sie werden sehen, Sie kommen schon unter 4 Euro ins Zentrum. Das Ticket können Sie gleich online buchen. Hätten Sie sich für einen Shuttlebus entschieden oder den viel beworbenen Airporttrain CAT, wären Sie nicht unter 20 Euro davongekommen.

Wenn Sie also die Melange genossen und den Apfelstrudel verspeist haben, dann machen Sie sich auf den Weg ins Untergeschoss des Flughafens, zum Zugterminal, und fahren Sie Richtung Wien Mitte. Nun haben Sie die Wahl, ob Sie die Weltstadt Wien besuchen möchten oder in eines der Bundesländer weiterreisen.

Nachdem Sie Wien wahrscheinlich ohnehin schon gesehen haben, empfehle ich Ihnen eine Weiterreise nach Linz. Dafür fahren Sie vom Flughafen aus in Richtung Westbahnhof und nutzen dort wieder das WLAN, um sich ein Online-Ticket mit der Westbahn (nicht mit der staatlichen ÖBB) zu kaufen. Wenn Sie Glück haben, bekommen Sie die Verbindung Wien – Linz schon unter 15 Euro und das für knapp 200 km – bei der ÖBB hätten Sie ca. 37 Euro bezahlt.

Der Bahnhof in Linz liegt sehr zentral, innerhalb von 10 Minuten zu Fuß landen Sie im Zentrum und können sich dann in einem gemütlichen Café wiederum online eine günstige Unterkunft suchen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *