Flusskreuzfahrt auf der Donau – von Passau nach Linz

Kreuzfahrer müssen sich nicht auf den offenen Ozean begeben, sie können auch auf Flüssen das Kreuzfahrt-Feeling genießen. Und das machen auch viele. Flusskreuzfahrten erfreuen sich von Jahr zu Jahr einer größeren Beliebtheit.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Flusskreuzfahrt auf der Donau? Sie können hier innerhalb weniger Tage mehrere Metropolen Europas erleben.

Ausgangspunkt für die Donau-Kreuzfahrt ist das bayrische Passau in der Nähe der österreichischen Grenze. Sie fahren hier flussabwährts durch beeindruckende unberührte Landschaften. Die wohl größte Attraktion im ersten Abschnitt ist die Schlögener Schlinge. Die Donau schlängelt sich da durch steile bewaldete Hügel in einer 180 Grad Wende durch die Landschaft.

Weiter flussabwärts erreichen Sie die erste größere Stadt: Linz. Hier legt das Schiff auch an, damit sie die Stahl- und Kulturstadt Linz hautnah erleben können. Als erstes empfehlen wir Ihnen hier eine Fahrt mit der Pöstlingbergbahn auf den Hausberg der Linzer – den Pöstlingberg. Von der Schiffsanlegestelle wandern Sie nur wenige Meter bis zum Linzer Hauptplatz, von dem die Pöstlingbergbahn abfährt. Am Gipfel des Pöstlingbergs angekommen, erwartet sie eine Wallfahrtskirche, von wo aus Sie auch einen herrlichen Ausblick über die Stadt haben.

Ein Relikt aus dem Jahre 1906 ist die Grottenbahn, die sich auch heute vor allem bei Familien mit Kindern noch großer Beliebtheit erfreut. Die kleine Bahn führt durch eine Grotte in den Berg, beidseits gesäumt von bunt beleuchteten, sich bewegenden Zwergen. Sie kann natürlich nicht mit Disneyland mithalten, eine Fahrt mit der Grottenbahn lohnt sich aber trotzdem.

Wieder in der Stadt angekommen, empfiehlt es sich erst einmal, die Innenstadt mit der Altstadt zu erkunden. Als Schiffsreisender haben Sie das Glück, dass alles fußläufig von der Schiffsanlegestelle aus zu erreichen ist. Nehmen Sie doch Platz in einem der gemütlichen Cafés und genießen Sie die original Linzer Torte, die eigentlich mehr Kuchen als Torte ist, aber trotzdem vorzüglich schmeckt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *